Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Synthetic Biology of Fungal Natural Products Biosynthesis
Universität Hannover
Deutschland

Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) „Synthetic Biology of Fungal Natural Products Biosynthesis“

(EntgGr. 14 TV-L, 100 %)

Am Institut für Organische Chemie (BMWZ), Arbeitsgruppe von Herrn Prof. Russell Cox, ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) „Synthetic Biology of Fungal Natural Products Biosynthesis“ (EntgGr. 14 TV-L, 100 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt dauerhaft zu besetzen.

Aufgaben

Die Arbeitsgruppe von Herrn Prof. Cox befindet sich im Biomolekularen Wirkstoffzentrum (BMWZ), Teil des Instituts für Organische Chemie der Leibniz Universität Hannover, und erforscht und entwickelt Biosynthesewege in Pilzen mit dem Ziel, neue biologisch aktive Verbindungen herzustellen. Mit Techniken, wie Genomsequenzierung, Transkriptomik, Proteinmodellierung und anderen Methoden der Molekularbiologie, der synthetischen Biologie sowie der analytischen und synthetischen Chemie soll hierbei ein besseres Verständnis der Biosynthese von Naturstoffen in Pilzen erlangt werden.

Zu Ihren Aufgaben gehören die selbstständige und eigenverantwortliche Betreuung der chemischen und molekularbiologischen Labore des BMWZs und Mitwirkung bei der Erarbeitung von Sicherheitskonzepten. Ein wesentlicher Bestandteil der Stelle ist auch die selbstständige und eigenverantwortliche Etablierung und Validierung neuer Analysemethoden im Bereich der organischen Chemie, insbesondere für die Gewinnung von Industriekooperationen und die Eröffnung neuer Forschungsprojekte. Außerdem sollten Sie vertraut mit der eigenverantwortlichen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Projekte inkl. der Anleitung und Betreuung von Promotions-, Master- und Bachelorstudierenden sein. Sie sollten zudem Erfahrungen in der Anfertigung von Publikationen und Drittmittelanträgen haben und Freude haben am Arbeiten in einem internationalen Umfeld.

Da die Stelle einen erheblichen Lehranteil aufweist, sollten Sie bereits Kenntnisse in der Wissensvermittlung und methodischen Schulung von Studierenden vorweisen können.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium. Eine abgeschlossene Promotion und idealerweise bereits postdoktorale Erfahrung im Bereich "Sekundärmetabolite Biosynthese und Engineering" werden erwartet. Es sollten in diesem Feld fundierte Kenntnisse in chemischen und molekularbiologischen Arbeitsmethoden vorliegen sowie in analytischer Chemie und Informatik. Außerdem sollten Sie mit den Analysemethoden MS, LCMS und NMR auf höchstem Niveau vertraut sein und die Auswertung der hierüber erhaltenen Daten zur Routine gehören.

Zusätzlich werden Kompetenzen im Management und bei der Lehre auf universitärem Level vorausgesetzt. Freude am wissenschaftlichen Arbeiten in einer internationalen Umgebung sind wünschenswert und somit sehr gut ausgeprägte Englisch-Kenntnisse eine Grundvoraussetzung.

Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet, sofern dieser dadurch in vollem Umfang abgedeckt werden kann.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 05.11.2020 in elektronischer Form (pdf-Format) an

E-Mail: russell.cox@oci.uni-hannover.de

oder alternativ postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Organische Chemie
Biomolekulares Wirkstoffzentrum (BMWZ)
Schneiderberg 38
30167 Hannover

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Russell Cox (Tel.: 0511 762-16301 oder per
E-Mail: russell.cox@oci.uni-hannover.de) gerne zur Verfügung.

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.


Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, erwähnen Sie bitte dass Sie sie auf Universitoxy gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Hochschule Augsburg Stellenausschreibungen

Hochschule Flensburg Wissenschaftliche Stellen

Hochschule Fulda Offene Stellen

Hochschule Osnabrück Stellenausschreibungen

Universität Augsburg Wissenschaftliche Stellen

Universität Bayreuth Akademische Stellen

Universität Duisburg Essen Offene Stellen

Universität Erfurt Wissenschaftliche Stellen

Universität Hamburg Stellenangebote fur Professuren

Universität Leipzig Wissenschaftliche Stellen

Universität Münster Wissenschaftliche Stellen

Universität Salzburg Stellenausschreibungen

Universität Tübingen Stellenausschreibungen

Universität zu Köln Stellenausschreibungen

Universität Zürich Offene Stellen