Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Projekt Prize Papers - Erschließung - Digitalisierung - Präsentation
Carl Von Ossietzky Universität Oldenburg
Deutschland

In der Fakultät IV-– Human- und Gesellschaftswissenschaften – ist im Projekt "Prize Papers - Erschließung - Digitalisierung - Präsentation" am Institut für Geschichte zum 01.08.2022 die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)

Entgeltgruppe 13 TV-L

im Umfang von 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (z. Zt. 29,85 Std.) befristet bis zum 31.12.2028 zu besetzen.

Bei dem im Rahmen des Akademienprogramms geförderten und zur Akademie der Wissenschaften zu Göttingen gehörenden Projekts handelt es sich um ein Digitalisierungs- und Erschließungsprojekt: Der außergewöhnliche Bestand des Britischen High Courts of Admirality wird in Kooperation mit den The National Archives London vollständig digitalisiert, erfasst und im Rahmen der Grundlagenforschung für weitere Forschungen und die interessierte Öffentlichkeit aufbereitet. Die aktuelle Erschließungsarbeit umfasst die Zeit von ca. 1670-1800. Das Projekt ist an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg angesiedelt.

Aufgaben:

Zu den Tätigkeiten gehören

  • die Erfassung von Metadaten zur wissenschaftlichen Bestandsbeschreibung, insbesondere unter Berücksichtigung des unten genannten Schwerpunktes,
  • die Weiterentwicklung der kontrollierten, fachwissenschaftlichen Vokabulare,
  • die Entwicklung oder Vertiefung des Arbeitsschwerpunkts und der Fachexpertise in der Globalgeschichte, Kolonialgeschichte und Außereuropäischen Geschichte mit Schwerpunkt Karibik/Lateinamerika (Frühe Neuzeit),
  • verantwortliche Leitung eines Eingabeteams mit Forschungsstudierenden in den genannten Bereichen,
  • Vertretung des Projekts in den genannten Bereichen z.B. über die Mitwirkung an Publikationen oder Konferenzteilnahmen. 

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • Ein mit mindestens 2.0 abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) in den Geschichtswissenschaften oder einem verwandten Fach, jeweils mit Schwerpunkt oder starkem Bezug zur Frühen Neuzeit
  • Sehr gute Französischkenntnisse (Native Speaker oder mindestens C 1)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Native Speaker oder mindestens C 1)
  • Sehr gute Englischkenntnisse (Native Speaker oder mindestens C1)
  • Vorkenntnisse in einem der oben genannten Arbeitsschwerpunkte
  • Paläographische Kenntnisse für das 17. und 18. Jahrhundert 

Weitere Sprachkenntnisse (insbesondere Spanisch oder Niederländisch) sowie Erfahrungen mit Arbeiten in (Online)Archiven sind von Vorteil/ gewünscht.

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit einem tabellarischen Lebenslauf, Arbeitsverträgen, Zeugniskopien (alle erforderlichen Qualifikationen müssen über ein Zeugnis oder Zertifikat nachgewiesen werden), Nachweis zum wissenschaftlichen Profil gemäß Ausschreibung sowie ggf. einem Verzeichnis von Veröffentlichungen in elektronischer Form unter dem Kennwort "WM Prize Papers" wird bis zum 15.05.2022 erbeten an: Prof. Dr. Dagmar Freist, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät IV, Human- und Gesellschaftswissenschaften, Institut für Geschichte, 26111 Oldenburg, elektronisch bitte als eine pdf-Dateian:

Es wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden. Reisekosten, die im Rahmen der Vorstellungsgespräche entstehen, können ebenfalls nicht erstattet werden. 


Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, erwähnen Sie bitte dass Sie sie auf Universitoxy gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Hochschule Augsburg Stellenausschreibungen

Hochschule Flensburg Wissenschaftliche Stellen

Hochschule Fulda Offene Stellen

Hochschule Osnabrück Stellenausschreibungen

Ludwig Maximilians Universität München Akademische Stellen

Universität Augsburg Wissenschaftliche Stellen

Universität Bayreuth Akademische Stellen

Universität Duisburg Essen Offene Stellen

Universität Erfurt Wissenschaftliche Stellen

Universität Hamburg Stellenangebote fur Professuren

Universität Leipzig Wissenschaftliche Stellen

Universität Münster Wissenschaftliche Stellen

Universität Tübingen Stellenausschreibungen

Universität Zürich Offene Stellen

Universität zu Köln Stellenausschreibungen