Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Digital Didactic
Universität Siegen
Deutschland

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in als "Digital Didactic Expert" für die Fakultät III

Bereich: Fakultät III - Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht | Stellenumfang: Vollzeit |

Beschäftigungsdauer: befristet | Ausschreibungs-ID: 2670

Wir sind eine interdisziplinär ausgerichtete und weltoffene Universität mit aktuell rund 18.000 Studierenden und einem Fächerspektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung.

Wir suchen:

Das Projekt „Digitalität menschlich gestalten“ (dime.us) nimmt den Leitspruch der Universität Siegen „Zukunft menschlich gestalten“ auf und adressiert unter dem Stichwort der Digitalität einen kollaborativ gesteuerten Paradigmenwechsel der Lehr-Lernkultur der Universität Siegen. Dies umfasst die Didaktik, Prozesse und Infrastruktur und insbesondere die Einbindung, Vernetzung, Interaktion und Kooperation von Studierenden, Lehrenden, Serviceeinrichtungen und Hochschulverwaltung auf Basis gemeinschaftlich entwickelter Handlungsprinzipien und Qualitätsmerkmale.

Ziel dieses dauerhaft gedachten Prozesses ist die Etablierung einer ganzheitlichen Kultur zur kontinuierlichen Verbesserung des (digitalen) Lehrens und Lernens unter selbstverständlicher (Mit-)Nutzung von Digitalität in der Breite der gesamten Universität. Als zentrale Qualitätsmerkmale stehen hier die Kompetenzorientierung und Studierendenzentrierung im Vordergrund. Digitale Lehrformate und die digitale Gestaltung von Studiengängen sollten in dieser Hinsicht einen Beitrag zur Qualitätsentwicklung leisten, der durch analoge Formate nicht erbracht werden kann.

In der Fakultät III - Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht, beim Prodekan für Lehre, suchen wir zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen Digital Didactic Expert zum nächstmöglichen Zeitpunkt, jeweils zu folgenden Konditionen:

  •     50% = 19,92 Stunden
  •     Entgeltgruppe 13 TV-L
  •     befristet nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz bis 31.07.2024

Alternativ kann die Stelle auch mit einer Person (100% = 39,83 Stunden) besetzt werden.

Ihre Aufgaben:

Aufbau und Gestaltung von Strukturen und Prozessen zum Auf- und Ausbau einer lebendigen und innovativen Lehr-/Lernkultur innerhalb und zwischen den Fakultäten. Auf der fakultätsübergreifenden Ebene des Gesamtprojekts beinhaltet dies insbesondere (gemeinsam mit Projektleitung und Projektbeteiligten aller Fakultäten):

  • Gestaltung der fachdidaktischen Schnittstelle zu den jeweiligen Projektinstanzen (insbesondere zum Team Digitale Lehre, Projektleitung, Serviceeinrichtungen), Mitwirkung in fakultätsübergreifenden Kooperationen
  • Entwicklung von hochschulweiten Konzepten und Instrumenten der Evaluation (z. B. Studierendenzufriedenheit) und Identifikation von gelungenen Beispielen digitaler Lehre/Prüfungen
  • Entwicklung von hochschulweiten Empfehlungen, Handreichungen und Fortbildungsmodulen zur digitalen Lehre/Prüfungen

Auf der Ebene der Fakultät umfassen die Aufgaben (in Abstimmung mit Studiendekan und Stabstelle Kompetenzmanagement):

  • Sensibilisierung und Netzwerkaufbau in der Fakultät, Gestaltung fakultätsbezogener Kooperationen
  • Unterstützung und Beratung von Lehrenden bei der Konzeption, Planung, Implementierung, Durchführung und Evaluation innovativer Lehr-/Lern- und Prüfungsszenarien unter Einsatz digitaler Elemente
  • Identifikation und Evaluation fakultätsinterner Kompetenzen und Bedarfe unter den Lehrenden sowie innerhalb organisatorischer und technischer Strukturen bzgl. digitaler Lehre/Prüfungen
  • Konzeption und Durchführung fakultätsspezifischer Qualifizierungs- und Beratungsangebote
  • Anleitung, Betreuung und Koordination von E-Tutorinnen und E-Tutoren (studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte, die bei der operativen Umsetzung digitaler Angebote unterstützen)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Magister, Diplom) mit einschlägigem Bezug zur Stellenausschreibung
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten sowie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit internen Projektbeteiligten und externen Akteur*innen
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit im Hochschulumfeld mit vielen Schnittstellen (unterschiedliche Organisationseinheiten, Fakultäten, Verwaltung und IT-Support)
  • Kenntnisse im Umgang mit Learning-Management-Systemen (z.B. moodle)
  • Darüber hinaus sind Erfahrungen in mindestens zwei der nachstehenden Bereiche nachzuweisen:
    • Hochschuldidaktik oder Mediendidaktik
    • Erfahrungen in der Anwendung von E-Learning Technik / Medientechnik
    • Entwicklung von Schulungs- und Workshop Angeboten
    • E-Learning-Szenarien und Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien

Unser Angebot:

  • Vielfältige Möglichkeiten, einen sichtbaren Beitrag im Umfeld von Forschung und Lehre zu leisten
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, beispielsweise durch flexible Ausgestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort sowie Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Umfangreiches Personalentwicklungsprogramm
  • Gesundheitsmanagement mit breit gefächertem Präventions- und Beratungsangebot
  • Nach erfolgreichem Abschluss des Projektes und bei entsprechendem Personalbedarf ist eine Übernahme in ein dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis nicht ausgeschlossen.

Ihre Ansprechperson:

Herr Prof. Dr. Giuseppe Strina
Prodekan für Lehre
Tel. +49 271 740 - 4920
E-Mail: strina@wiwi.uni-siegen.de

Chancengerechtigkeit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m/w/d); Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem persönlichen, sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.


Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, erwähnen Sie bitte dass Sie sie auf Universitoxy gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Hochschule Augsburg Stellenausschreibungen

Hochschule Flensburg Wissenschaftliche Stellen

Hochschule Fulda Offene Stellen

Hochschule Osnabrück Stellenausschreibungen

Ludwig Maximilians Universität München Akademische Stellen

Universität Augsburg Wissenschaftliche Stellen

Universität Bayreuth Akademische Stellen

Universität Duisburg Essen Offene Stellen

Universität Erfurt Wissenschaftliche Stellen

Universität Hamburg Stellenangebote fur Professuren

Universität Leipzig Wissenschaftliche Stellen

Universität Münster Wissenschaftliche Stellen

Universität Tübingen Stellenausschreibungen

Universität Zürich Offene Stellen

Universität zu Köln Stellenausschreibungen