Professur für Betriebswirtschaftslehre, Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung
Universität Tübingen
Deutschland

W3-Professur für Betriebswirtschaftslehre, Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung (m/w/d)

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Bewerbungsfrist : 28.01.2021

An der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät – Fachbereich Wirtschaftswissenschaft – ist zum Sommersemester 2022 oder später die folgende Professur zu besetzen: 

W3-Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung (m/w/d)

Die Professur soll das Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre, insb. Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung durch entsprechende Lehrveranstaltungen vertreten und damit das Lehrprogramm der anderen Professuren im Bereich Finance und Accounting sinnvoll ergänzen. Die zukünftige Stelleninhaberin, der zukünftige Stelleninhaber soll in führenden internationalen Fachzeitschriften publiziert haben. Ein Forschungsschwerpunkt im Bereich der Empirie ist wünschenswert. In der Forschung kann das Fach Financial Accounting, neben klassischen Forschungsschwerpunkten in diesem Bereich, auch durch Setzung beispielsweise eines oder mehrerer der folgenden Schwerpunkte vertreten werden:

  • Audit Quality and Auditing
  • Corporate Governance
  • Data Analytics in Accounting and Auditing
  • Digitalization of Accounting and Auditing
  • Effects of Information Disclosure
  • Mergers and Acquisitions
  • Nexus between Financial Economics and Financial Accounting

Die Professur ist an allen Studiengängen des Fachbereichs beteiligt. Vorausgesetzt werden eine Habilitation oder gleichwertige Qualifikationen sowie nachgewiesene didaktische Eignung.

Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Qualifizierte internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Listen der Publikationen, Drittmittel, Kooperationen und Lehrveranstaltungen sowie Lehrevaluationen), einem Bewerbungsformular (https://uni-tuebingen.de/de/134275#c1168168) sowie drei Publikationen, vorzugsweise Aufsätze, bis zum 28.01.2021 an berufungspam prevention@wiso.uni-tuebingen.de zu richten. Inhaltliche Rückfragen können auch an den Dekan gerichtet werden: dekanspam prevention@wiso.uni-tuebingen.de.


Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, erwähnen Sie bitte dass Sie sie auf Universitoxy gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Hochschule Augsburg Stellenausschreibungen

Hochschule Flensburg Wissenschaftliche Stellen

Hochschule Fulda Offene Stellen

Hochschule Osnabrück Stellenausschreibungen

Universität Augsburg Wissenschaftliche Stellen

Universität Bayreuth Akademische Stellen

Universität Duisburg Essen Offene Stellen

Universität Erfurt Wissenschaftliche Stellen

Universität Hamburg Stellenangebote fur Professuren

Universität Leipzig Wissenschaftliche Stellen

Universität Münster Wissenschaftliche Stellen

Universität Salzburg Stellenausschreibungen

Universität Tübingen Stellenausschreibungen

Universität Zürich Offene Stellen

Universität zu Köln Stellenausschreibungen