Leitung der Abteilung Forschung für Geistes-, Gesellschafts-, Natur- und Lebenswissenschaften
Georg-August-Universität Göttingen
Deutschland

Leitung der Abteilung Forschung (w/m/d)

Einrichtung: Abteilung Forschung (ID 14928)

Ansprechpartner: Herr Vizepräsident Prof. Dr. Diederichsen

Besetzungsdatum: ab sofort

Veröffentlichungsdatum: 24.04.2020

An der Georg-August-Universität Göttingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Leitung der Abteilung Forschung (w/m/d)

- Entgeltgruppe 15 TV-L -

mit 100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39,80 Stunden/Woche) zu besetzen.

Die Universität Göttingen ist eine traditionsreiche, international anerkannte Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum in den Geistes-, Gesellschafts-, Natur- und Lebenswissenschaften. Die Abteilung Forschung bietet Unterstützung zu nationalen, europäischen und internationalen Forschungsförderprogrammen, Programmprofessuren, Großgeräteanträgen sowie Forschungsevaluationen. Die Leitung der Abteilung Forschung ist in der Universität maßgeblich an der strategischen Entwicklung der Forschungslinien beteiligt.

Ihre Aufgaben:

Ihr Verantwortungsbereich umfasst sowohl die Leitung der Abteilung Forschung als auch die Beratung des Präsidiums in der Forschungsstrategie. Hierzu zählen insbesondere der Aufbau von Forschungsschwerpunkten und Profilbildung der Universität und des Göttingen Campus. Mit der Abteilung Forschung betreuen Sie die Forschungskommission des Senats und unterstützen die Umsetzung von strukturbildenden, durch Bund, Land und EU geförderten Maßnahmen. Im Rahmen universitärer Netzwerke wirken Sie mit in der strategischen Aufstellung der europäischen Förderprogramme, erstellen Forschungsberichte und machen zusammen mit anderen Abteilungen Forschungsergebnisse für Wirtschaft und Gesellschaft nutzbar.

Als Leitung der Abteilung Forschung unterstützen Sie die Wissenschaftler*innen bei der Einwerbung und Durchführung drittmittelfinanzierter Projekte als Einzelvorhaben oder in Verbünden auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene.

Ihr Profil:

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, durch eine Promotion belegte eigene Forschungserfahrung sowie umfangreiche Erfahrungen in der Unterstützung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der Einwerbung von Drittmitteln nationaler (DFG, Ministerien, Stiftungen, etc.) und internationaler (EU und weitere) Geldgeber. Mit dem Wissenschaftsmanagement sollten Sie ebenso vertraut sein wie mit aktuellen Entwicklungen nationaler und europäischer Forschungsförderung.

Die Leitung der Abteilung Forschung erfordert Führungskompetenz, hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und sehr gute Team- und Kooperationsfähigkeit. Sie verfügen über einen professionellen Kommunikationsstil sowie sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse. Servicedenken und eine hohe Sensibilität im Umgang mit Wissenschaftler*innen sind für Sie selbstverständlich. Sie zeichnen sich aus durch Kommunikationsstärke, Organisationstalent und Eigeninitiative aus, sind flexibel und lösungsorientiert.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen ausschließlich in elektronischer Form bis 22.05.2020 an Georg-August-Universität Göttingen, Vizepräsidentin für Finanzen und Personal, Frau Dr. Valérie Schüller, E-Mail: vizepraesidentin-finanzen@zvw.uni-goettingen.de.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Vizepräsident Prof. Dr. Diederichsen, Telefon: 0551/39-21035, E-Mail: ulf.diederichsen@zvw.uni-goettingen.de zur Verfügung.

Hinweis:

Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)


Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, erwähnen Sie bitte dass Sie sie auf Universitoxy gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Hochschule Augsburg Stellenausschreibungen

Hochschule Flensburg Wissenschaftliche Stellen

Hochschule Fulda Offene Stellen

Hochschule Osnabrück Stellenausschreibungen

Universität Augsburg Wissenschaftliche Stellen

Universität Bayreuth Akademische Stellen

Universität Duisburg Essen Offene Stellen

Universität Erfurt Wissenschaftliche Stellen

Universität Hamburg Stellenangebote fur Professuren

Universität Leipzig Wissenschaftliche Stellen

Universität Münster Wissenschaftliche Stellen

Universität Salzburg Stellenausschreibungen

Universität Tübingen Stellenausschreibungen

Universität zu Köln Stellenausschreibungen

Universität Zürich Offene Stellen