Lehrkraft für Erziehungswissenschaft
Universität Münster
Deutschland

Im Institut für Erziehungswissenschaft des Fachbereichs 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum 1. März 2021 eine unbefristete Stelle als

Lehrkraft für besondere Aufgaben
Entgeltgruppe 13 TV-L (100%)

zu besetzen. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt derzeit 39 Stunden 50 Minuten wöchentlich. Im Institut für Erziehungswissenschaft ist die Stelle dem Arbeitsbereich Pädagogik der frühen Kindheit (Prof.‘in Dr. Christina Huf) zugeordnet. Stellenbesetzungen werden grundsätzlich auch in Teilzeit vorgenommen, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen.

Aufgabenbeschreibung

Der/die Stelleninhaber*in führt Lehrveranstaltungen im Profil ‚Pädagogik der frühen Kindheit‘ durch, die die Frühpädagogik und Kindheitspädagogik in ihrer ganzen Breite vertreten. Die Lehrveranstaltungen sind in den Studiengängen des Bachelor bzw. Master of Arts Erziehungswissenschaft sowie im Zwei-Fach-Bachelor- und Master of Education-Studiengang mit dem Fach Erziehungswissenschaft verortet. Erwünscht sind Bezüge der Lehrveranstaltungen zu Themen der Professionalisierung in frühpädagogischen Feldern und/oder ungleichen Kindheiten. Der Umfang der Lehrverpflichtung beträgt 16 SWS. Zu den Dienstaufgaben zählen zudem die Betreuung von Praktika und Abschlussarbeiten sowie die Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Profils der Pädagogik der frühen Kindheit.

Anforderungen:

  • überdurchschnittlich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master) in Erziehungswissenschaft oder abgeschlossenes Lehramtsstudium
  • überdurchschnittliche erziehungswissenschaftliche Promotion
  • ausgewiesene Bezüge in Forschung und Lehre zum Feld der frühen Kindheit
  • ausgewiesene hochschuldidaktische Kompetenz
  • fundierte Erfahrung mit der konzeptuellen (Weiter-)Entwicklung innovativer
  • Lehrkonzepte
  • sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte zum 23.10.2020 per Mail mit dem Kennwort: „Ausschreibung LfbA“ in einer PDF-Datei an:

Prof. Dr. Christina Huf
schulpd@uni-muenster.de


Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, erwähnen Sie bitte dass Sie sie auf Universitoxy gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Hochschule Augsburg Stellenausschreibungen

Hochschule Flensburg Wissenschaftliche Stellen

Hochschule Fulda Offene Stellen

Hochschule Osnabrück Stellenausschreibungen

Universität Augsburg Wissenschaftliche Stellen

Universität Bayreuth Akademische Stellen

Universität Duisburg Essen Offene Stellen

Universität Erfurt Wissenschaftliche Stellen

Universität Hamburg Stellenangebote fur Professuren

Universität Leipzig Wissenschaftliche Stellen

Universität Münster Wissenschaftliche Stellen

Universität Salzburg Stellenausschreibungen

Universität Tübingen Stellenausschreibungen

Universität zu Köln Stellenausschreibungen

Universität Zürich Offene Stellen