Doktorand/in für Lebensmittel-Systembiologie
Technische Universität München
Deutschland

Doktorand/in (m/w/d)

08.04.2022, Wissenschaftliches Personal

Das Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München (Leibniz-LSB@TUM) ist eine Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft Die Arbeitsgruppe Taste & Odor Systems Perception des Leibniz-LSB@TUM sucht zum 01.06.2022 eine/n Wissenschaftler/in als Doktorand/in (m/w/d) zur „Aufklärung geruchsrezeptorbezogener Mechanismen eines olfaktorischen Trainings in anosmischen und norm-osmischen Individuen“.

Das Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München (Leibniz-LSB@TUM), eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Freising, ist eine Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft, die Methoden der biomolekularen Grundlagenforschung mit Analysemethoden der Bioinformatik und analytischen Hochleistungstechnologien kombiniert, um das komplexe Wechselspiel zwischen menschlichem Organismus und Lebensmittelinhaltsstoffen zu erforschen.

Die Arbeitsgruppe Taste & Odor Systems Perception des Leibniz-LSB@TUM sucht zum 01.06.2022 eine/n Wissenschaftler/in

als Doktorand/in (m/w/d)

zur Mitarbeit in einem von PD Dr. Dietmar Krautwurst betreuten, DFG-geförderten Projekt zur „Aufklärung geruchsrezeptorbezogener Mechanismen eines olfaktorischen Trainings in anosmischen und norm-osmischen Individuen“. Die Position ist in Teilzeit (65 %) zu besetzen und ist mit der Möglichkeit auf Verlängerung auf mindestens 3 Jahre zunächst auf 1 Jahr befristet.

Das Aufgabengebiet
  • Allgemeine molekular-/zellbiologische und epigenetische Verfahren (z.B. Plasmid-Transformation und Subklonierung, DNA/RNA-Präparation, PCR/RT-qPCR/ddPCR, DNA-Bisulfit-Konversion-Sequenzierung)
  • Zellkultur und Transfektion eurkaryontischer Zelllinien
  • Lumineszenz-Assays
  • Übernahme organisatorischer Aufgaben
Anforderungen

Ideale Bewerber/innen (w/m/d) verfügen über

  • ein abgeschlossenes Studium der Biologie oder Biochemie oder einer nahe verwandten Disziplin
  • Erfahrungen mit molekular-/zellbiologischen und Zellkultur-Techniken
  • überdurchschnittliches Interesse am Thema
  • hohe Einsatzbereitschaft
Ihr Arbeitsumfeld

An der Seite international ausgewiesener Experten betreiben sie Forschung zur Verbesserung unserer Lebensmittel und für gesunde Ernährung des Menschen.

Neben einem abwechslungsreichen Arbeitsplatz, an dem Ihre Leistung zählt, bieten wir Ihnen
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach TV-L entsprechend der persönlichen Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen.
  • ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet im Umfeld der universitären Forschung
  • ein motiviertes Team, das sich auf Sie freut
  • flexible Arbeitszeiten und somit gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie  betriebliche Altersversorgung
  • Jahressonderzahlung

Unser Institut legt besonderen Wert auf die Gleichstellung von Frauen und Männern. Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) im Sinne des SGB IX bevorzugt.

Rückfragen zum Thema richten Sie bitte an Herrn PD Dr. Dietmar Krautwurst (d.krautwurst.leibniz-lsb@tum.de). Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen auf elektronischem Weg als PDF-Datei unter der Kennziffer 2022-05-S2-DK an die folgende Adresse: Kama Dukat-Bauer (Personalabteilung) recruiting.leibniz-lsb@tum.de. Ergreifen Sie Ihre Chance und kontaktieren Sie uns! Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München Lise-Meitner-Straße 34, 85354 Freising Internet: www.leibniz-lsb.de Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle am Leibniz-LSB@TUM übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise des Leibniz-LSB@TUM zur Kenntnis genommen haben.

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: recruiting.leibniz-lsb@tum.de


Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, erwähnen Sie bitte dass Sie sie auf Universitoxy gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Hochschule Augsburg Stellenausschreibungen

Hochschule Flensburg Wissenschaftliche Stellen

Hochschule Fulda Offene Stellen

Hochschule Osnabrück Stellenausschreibungen

Ludwig Maximilians Universität München Akademische Stellen

Universität Augsburg Wissenschaftliche Stellen

Universität Bayreuth Akademische Stellen

Universität Duisburg Essen Offene Stellen

Universität Erfurt Wissenschaftliche Stellen

Universität Hamburg Stellenangebote fur Professuren

Universität Leipzig Wissenschaftliche Stellen

Universität Münster Wissenschaftliche Stellen

Universität Tübingen Stellenausschreibungen

Universität Zürich Offene Stellen

Universität zu Köln Stellenausschreibungen