Universitätsprofessur fuer Tektonik und Tektonophysik
Freie Universität Berlin
Deutschland

Fachbereich Geowissenschaften - Institut für Geologische Wissenschaften

Universitätsprofessur Tektonik und Tektonophysik Besoldungsgruppe: W 3 oder vergleichbares Beschäftigungsverhältnis Kennung: W3 Tektonik

Bewerbungsende: 07.06.2021

Aufgabengebiet:

Vertretung des o. g. Faches in Forschung und Lehre

Einstellungsvoraussetzungen:

gem. § 100 BerIHG

Weitere Anforderungen:

• Promotion in geologischen Wissenschaften

• durch exzellente Publikationen nachgewiesene Leistungen im Bereich der endo-genen Dynamik, insbesondere in der Anwendung und Entwicklung tektonischer und tektono-physikalischer Konzepte

• qualitative und quantitative Arbeiten basierend auf Feldstudien mittels analytischer und numerischer Techniken

• herausragende Leistungen bei der Einwerbung und Durchführung von Drittmittel-projekten

• Lehrerfahrung im Bereich von Bachelor- und Masterstudiengängen für Geologische Wissenschaften, auch mit Bezug zu Feldstudien.

• sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch oder Englisch, die zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in der jeweiligen Sprache befähigen

Weiterhin erwünscht sind:

• Erfahrung in der geodynamischen und rheologischen Modellierung

• Kenntnisse in Strukturgeologie sowie in geodätischen, geophysikalischen und fern-erkundlichen Beobachtungstechniken

• Erfahrungen im Einsatz von KI-Methoden in den geologischen Wissenschaften

• Erfahrungen mit der Initiierung und Durchführung von Forschungsprojekten mit nationalen und internationalen Partnern

• Erfahrungen im Wissens- und Technologietransfer.

Erwartungen an die künftige Tätigkeit:

Neben den sich insbesondere aus § 99 BerlHG ergebenden dienstlichen Aufgaben werden von der/dem Berufenen außerdem die nachstehend aufgeführten Tätigkeiten erwartet:

• international sichtbare Weiterentwicklung des Arbeitsbereiches, insbesondere Ent-wicklung tektonischer Konzepte und Modelle unter Anwendung von feldgestützten Untersuchungen mit besonderem Augenmerk auf der Einbeziehung analytischer Daten-erhebung auch mittels großskaliger Beobachtungsverfahren aus der Geophysik, Geodäsie und Fernerkundung – ggf. mit Bezug zur Verarbeitung von großen und komplexen Datensätzen unter Berücksichtigung von KI-Technologien. Forschungsgegenstand ist die feste Erde auf allen räumlichen und zeitlichen Skalen mit ihrer endogenen Dynamik.

• aktive Beteiligung am Lehrangebot und die Betreuung von Qualifikationsarbeiten (B.Sc - deutschsprachig, M.Sc - englischsprachig, Promotion) am Institut für Geologische Wissenschaften der Freien Universität Berlin

• Planung und Durchführung von Exkursionen und Geländeveranstaltungen im Rahmen der B.Sc und M.Sc Studiengänge

• intensive Zusammenarbeit mit bestehenden Arbeitsgruppen am Fachbereich Geowissenschaften der FU und mit den Institutionen im Großraum Berlin-Potsdam (z.B. im Rahmen von Geo.X).

• Bereitschaft, sich eventuell fehlende Kenntnisse der deutschen bzw. englischen Sprache innerhalb von drei Jahren anzueignen

• gender- und diversity-sensible Durchführung von Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse und Urkunden/ggf. auch Ernennungsurkunden in deutscher oder englischer Sprache [ggf. Übersetzungen beifügen], Schriftenverzeichnis, Liste der durchgeführten Lehrveranstaltungen inkl. Nachweisen zur pädagogischen Eignung, Angaben zu derzeitigen oder geplanten Forschungsvorhaben, Forschungskooperationen und Drittmittelprojekten, ggf. Sprachzertifikate, außerdem – falls für das jeweilige Fachgebiet zutreffend – Angaben zu Industriekooperationen, Erfindungen, Patenten, Ausgründungen, etc.) sind bis zum 07.06.2021 (vorzugsweise elektronisch in einer einzigen pdf-Datei, maximal 5 MB) einschließlich einer privaten Post- und E-Mail-Adresse unter Angabe der Kennung zu richten an die

Freie Universität Berlin

Fachbereich Geowissenschaften

Dekanat

z. Hd. Fr. M. Gilles

Malteserstraße 74-100

12249 Berlin

E-Mail-Adresse: berufungen@geo.fu-berlin.de

Die für die Besetzung von Professuren insbesondere relevanten Rechtsvorschriften des Berliner Hochschulgesetzes (§§ 99, 100, 101, 102 a,102 c BerlHG) finden Sie hier: http://www.fu-berlin.de/bbs

Aus gegebenem Anlass und für die Zeit des eingeschränkten Präsenzbetriebes der Freien Universität Berlin bitten wir Sie, sich elektronisch per E-Mail zu bewerben. Die Bearbeitung einer postalischen Bewerbung kann nicht sichergestellt werden.

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenauschreibung vom: 25.04.2021


Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, erwähnen Sie bitte dass Sie sie auf Universitoxy gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Hochschule Augsburg Stellenausschreibungen

Hochschule Flensburg Wissenschaftliche Stellen

Hochschule Fulda Offene Stellen

Hochschule Osnabrück Stellenausschreibungen

Ludwig Maximilians Universität München Akademische Stellen

Universität Augsburg Wissenschaftliche Stellen

Universität Bayreuth Akademische Stellen

Universität Duisburg Essen Offene Stellen

Universität Erfurt Wissenschaftliche Stellen

Universität Hamburg Stellenangebote fur Professuren

Universität Leipzig Wissenschaftliche Stellen

Universität Münster Wissenschaftliche Stellen

Universität Tübingen Stellenausschreibungen

Universität Zürich Offene Stellen

Universität zu Köln Stellenausschreibungen