Professur für Vergleichende Politikwissenschaft
Universität Münster
Deutschland

Am Institut für Politikwissenschaft im Fachbereich 06 - Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften - der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

W3-Professur für „Vergleichende Politikwissenschaft“

zu besetzen.

Die zukünftige Stelleninhaberin bzw. der zukünftige Stelleninhaber soll den Themenbereich der Vergleichenden Politikwissenschaft am Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität in Forschung und Lehre breit vertreten.

Wir erwarten darüber hinaus die bisherige erfolgreiche Einwerbung von Drittmitteln, ein hochrangiges internationales Publikationsprofil, einen Schwerpunkt in der theoriegeleiteten empirischen Forschung zu Fragen der Demokratie aus international vergleichender Perspektive, die Fähigkeit und Bereitschaft zur Mitwirkung an allen Studiengängen des Instituts, insbesondere dem Master-Studiengang „Demokratie und Nachhaltigkeit“, auch durch Lehrangebote in englischer Sprache, und eine umfangreiche und positiv evaluierte Lehrerfahrung. Nichtmuttersprachliche Bewerber*innen müssen zudem deutsche Sprachkenntnisse mindestens auf dem Niveau B2 nachweisen. Erwünscht sind des Weiteren sehr gute Kenntnisse qualitativer und/oder quantitativer Forschungsmethoden, die Anschlussfähigkeit an die Forschungs- und Lehrschwerpunkte des Instituts sowie Erfahrungen in der akademischen Selbstverwaltung.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium der Politikwissenschaft, eine besondere pädagogische Eignung und die Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird. Darüber hinaus sind zusätzliche wissenschaftliche Leistungen erforderlich, die im Rahmen einer Juniorprofessur, einer Habilitation oder einer Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiterin oder als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Hochschule oder außeruniversitären Einrichtung oder im Rahmen einer wissenschaftlichen Tätigkeit in Wirtschaft, Verwaltung oder in einem anderen gesellschaftlichen Bereich im In- und Ausland erbracht worden sind.

Wir bieten ein kollegiales und forschungsstarkes Arbeitsumfeld. So ist das Institut für Politikwissenschaft am Exzellenzcluster „Religion und Politik“ und einer Reihe von universitären Forschungszentren wie etwa dem „Zentrum für interdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung“ beteiligt. Hinzu kommen erfolgreich eingeworbene disziplinäre wie interdisziplinäre koordinierte Forschungsprogramme auf EU-, Bundes- und Landesebene.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht; Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die WWU hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Menschen mit Beeinträchtigung zu beschäftigen. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber*innen mit anerkannter Schwerbehinderung bevorzugt eingestellt.

Für inhaltliche Fragen zur Ausschreibung steht der geschäftsführende Direktor des Instituts für Politikwissenschaft, Herr Prof. Dr. Bernd Schlipphak (bernd.schlipphak@uni-muenster.de) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Schriftenverzeichnis, Verzeichnis der eingeworbenen Drittmittel, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, Lehrevaluationen, Verzeichnis der Gremienarbeit) richten Sie bitte in elektronischer Form (als ein PDF-Dokument) bis zum 03.06.2022 an:

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Dekanin des Fachbereichs 06
Frau Prof. Dr. Ulrike Weyland
E-Mail: dek.fb06@uni-muenster.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

The Institute of Political Science (IfPol) of the Faculty of Educational and Social Sciences at the University of Münster (WWU), Germany, seeks to appoint a

W3-level professorship in Comparative Politics

at the earliest possible date.

The prospective candidate will participate in a broad spectrum of research and teaching activities in the thematic field of comparative politics at the Institute of Political Science (IfPol) at the University of Münster (WWU).

We expect the candidate to have successfully procured third-party funding in the past, possess a highly distinguished, international publication profile, and have specialisation in theoretically guided empirical research on democracy from an internationally comparative perspective. In addition to possessing extensive and positively evaluated teaching experience, the candidate should be able and willing to participate in all degree programmes at the Institute, particularly the master’s programme “Democracy and Sustainability”, as well as offer courses in English. Non-native speaking candidates must have achieved at least a B2 level of German language proficiency. The candidate should also be well-versed in qualitative and/or quantitative research methods, seamlessly contribute to the research and teaching focuses at the Institute, and possess experience in academic self-administration.

To be considered for this position, the candidate should hold a university degree in political science, special pedagogical aptitude in university teaching, as well as advanced academic qualification, substantiated by the quality of his/her doctoral degree. The candidate should possess extensive academic experience obtained through an assistant professorship (Juniorprofessur), a habilitation (postdoctoral qualification), as a member of the academic staff of a university or non-university research institute, or in a research position in business, industry, administration or other relevant field in Germany or abroad.

We offer a collegial and strongly research-oriented working environment. The Institute of Political Science is involved in the “Religion and Politics” cluster of excellence and collaborates with various University research centres, such as the “Center of Interdisciplinary Sustainability Research (ZIN)”. These activities are accompanied by established and ongoing collaboration in EU, federal and state-level disciplinary and interdisciplinary research programmes.

The University of Münster is an equal opportunity employer and is committed to increasing the proportion of senior women academics. Consequently, we actively encourage applications by women. Female candidates with equivalent qualifications and academic achievements will be preferentially considered within the framework of the legal possibilities. The University of Münster is committed to employing more staff with disabilities. Candidates with recognised severe disabilities who have equivalent qualifications are given preference in hiring decisions.

If you have any questions concerning the scope or responsibilities of this position, please contact the managing director of the Institute of Political Science, Prof. Dr Bernd Schlipphak (bernd.schlipphak@uni-muenster.de).

Please submit your application with the customary documents (CV, certificates, list of publications, list of procured third-party funding, list of given courses, teaching evaluations, list of committee activities) in electronic form (single PDF file) by 03 June 2022 to:

Westfälische Wilhelms-Universität Münster / University of Münster (WWU)
Dean of the Faculty of Educational and Social Sciences (FB 06)
Prof. Dr Ulrike Weyland
Email: dek.fb06@uni-muenster.de

 


Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, erwähnen Sie bitte dass Sie sie auf Universitoxy gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Hochschule Augsburg Stellenausschreibungen

Hochschule Flensburg Wissenschaftliche Stellen

Hochschule Fulda Offene Stellen

Hochschule Osnabrück Stellenausschreibungen

Ludwig Maximilians Universität München Akademische Stellen

Universität Augsburg Wissenschaftliche Stellen

Universität Bayreuth Akademische Stellen

Universität Duisburg Essen Offene Stellen

Universität Erfurt Wissenschaftliche Stellen

Universität Hamburg Stellenangebote fur Professuren

Universität Leipzig Wissenschaftliche Stellen

Universität Münster Wissenschaftliche Stellen

Universität Tübingen Stellenausschreibungen

Universität Zürich Offene Stellen

Universität zu Köln Stellenausschreibungen