Professur für Molekulare Ernährungswissenschaft
Universität Hohenheim
Deutschland

Professur (W3) für Molekulare Ernährungswissenschaft

An der Fakultät Naturwissenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die

Professur (W3) für Molekulare Ernährungswissenschaft

im Institut für Ernährungswissenschaften zu besetzen.

Gesucht wird eine exzellent qualifizierte Persönlichkeit (m/w/d) mit international ausgewiesenen Forschungsleistungen und Erfolg in der Einwerbung von Drittmitteln auf einem aktuellen Gebiet der naturwissenschaftlich fundierten Ernährungswissenschaften. Ein klar erkennbares, innovatives wissenschaftliches Profil, beispielsweise zu ernährungsrelevanten Funktionen von Mikronährstoffen oder pflanzlichen oder mikrobiellen Sekundärmetaboliten, sowie die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit in Forschung und Lehre innerhalb der Universität, insbesondere der Institute für Ernährungswissenschaften und Ernährungsmedizin, wird erwartet.

In der Lehre vertritt die Professur die Grundlagen der Ernährungswissenschaften sowie eigene fachgebietsspezifische Lehrinhalte in deutscher und englischer Sprache in den ernährungswissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät Naturwissenschaften sowie anderer fachnaher Studiengänge.

Die Ausstattung der Professur bietet für eine W3-Erstberufung attraktive Bedingungen. Ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in Ernährungswissenschaften oder Oecotrophologie, Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen sowie pädagogische Eignung werden vorausgesetzt.

Die ausgeschriebene Stelle steht unbefristet zur Verfügung. Bei der ersten Berufung in ein Professorenamt behält sich die Universität die Einstellung auf Probe vor. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Die Universität Hohenheim strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Sie fordert daher Wissenschaftlerinnen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Bewerbungsfrist : 30.06.2022

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei: Darstellung Ihrer Forschungsinteressen, Lebenslauf, Kopien von akademischen Zeugnissen und Urkunden, Publikationsliste, Liste der Drittmittelprojekte, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen sowie eine Übersicht über Lehrevaluationen.

Die Universität Hohenheim nimmt Bewerbungen auf Professuren über eine sichere Internetseite entgegen. zur Bewerbung

zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

 
Prof. Dr. rer. nat. Uwe Beifuß

Fakultätsvorstand Naturwissenschaften
Dekan

Fg. Bioorganische Chemie (130b)
Leitung
0711 459-22171
E-Mail

Institut für Chemie (130)
Stellv. GD
0711 459-22171
E-Mail

Großgerätekommission
Mitglied


Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben, erwähnen Sie bitte dass Sie sie auf Universitoxy gesehen haben.

Bewerbung

Mehr

FACEBOOK
TWITTER
LINKEDIN

Hochschule Augsburg Stellenausschreibungen

Hochschule Flensburg Wissenschaftliche Stellen

Hochschule Fulda Offene Stellen

Hochschule Osnabrück Stellenausschreibungen

Ludwig Maximilians Universität München Akademische Stellen

Universität Augsburg Wissenschaftliche Stellen

Universität Bayreuth Akademische Stellen

Universität Duisburg Essen Offene Stellen

Universität Erfurt Wissenschaftliche Stellen

Universität Hamburg Stellenangebote fur Professuren

Universität Leipzig Wissenschaftliche Stellen

Universität Münster Wissenschaftliche Stellen

Universität Tübingen Stellenausschreibungen

Universität Zürich Offene Stellen

Universität zu Köln Stellenausschreibungen